Praktische Elemente im Antigewalttraining Antiaggressionstraining


Die Trainings können von einem Einzelteilnehmer bis zu einer Gruppenstärke von 12 Teilnehmern organisiert werden. Ein initiiertes Training umschließt einen Zeitrahmen von ca. drei Monaten und kann mit einem Event aus unterschiedlichen Bereichen zur Förderung des Sozial- und Gruppenverhaltens beendet werden. Hierüber können die Teilnehmer Grenzerfahrungen, unter Ausschluss des Gewaltbereichs erfahren, und sich selbst neu erleben und definieren.

 

images002 images002